Hamburger Jugendparlament fordert Cannabis-Freigabe für besseren Jugendschutz

Jugend im Parlament

In der vergangenen Woche stand die Hamburgische Bürgerschaft ganz im Zeichen der Jugend. „Vom 5. bis zum 9. Oktober 2015 fand zum 21. Mal „Jugend im Parlament “ statt. Der Ablauf entsprach dem Konzept, das seit 1999 der Veranstaltung zu Grunde liegt. 120 junge Menschen im Alter zwischen 15 und 21 Jahren […]

weiterlesen ›

CSC-HH – 2. Mitgliederversammlung beschließt neue Satzung

Neue Satzung für den Cannabis Social Club Hamburg

Am Sonntag hat der Cannabis Social Club Hamburg seine 2.Mitgliederversammlung, als Fortsetzung der Gründung abgehalten. Die war kurzfristig notwendig geworden, nachdem das Amtsgericht eine Eintragung in das Vereinsregister abgelehnt hatte. Das Gericht hielt das, per Satzung auf der Gründungsversammlung im Juni beschlossene Vereinsziel des gemeinschaftlichen Cannabisanbaus, für […]

weiterlesen ›

Kein Coffee-Shop für Kreuzberg: „Der unerlaubte Betäubungsmittelverkehr ist verboten“

Kein Modellprojekt für Kreuzberg – Vorerst

Der Berliner Bezirk Kreuzberg hat Probleme mit einem ausufernden Cannabis-Schwarzmarkt, vor allem im Görlitzer Park. Die Anwohner fühlen sich gestört, das Kraut ist auch für Jugendliche frei zugänglich und auch der Verbraucherschutz ist nicht gewährleistet. Da man aber keine Probleme mit dem Cannabiskonsum von Erwachsenen  feststellen kann, liegt die […]

weiterlesen ›