Stellungnahme Cannabis-Social-Club Hamburg e.V.

Anhörung im Gesundheitsausschuss des Abgeordnetenhauses Berlin am 13. Juni 2016 zum Antrag „Berlin für kontrollierte Abgabe von Cannabis“ der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen

Inhalt

1 Modellprojekte zur kontrollierten Abgabe von Cannabis
1.1 Antrag des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg – Kritik
2 Verbot versus Regulierung
3 Regulierung
3.1 Was ist auf Landesebene möglich?
3.2 Abgabestellen
3.3 Cannabis Social Clubs
3.3.1 Was sind Cannabis Social Clubs (CSC)?
3.3.2 Rechtliche Situation des Eigenanbaus in Deutschland
3.3.3 Geschichte Cannabis Social Clubs
3.3.4 CSCs in Deutschland
3.3.5 Cannabis Social Club Hamburg e.V. und Cannabis Social Club Berlin e.V. (i.G.)
3.3.6 Pilotprojekt: Anbau mit Cannabis-Patienten
3.3.7 Exkurs: Rechtliche Regelung des Eigenanbaus von Tabak
4 Schlussempfehlung

Weiter zum PDF: Stellungnahme_Gesundheitsausschuss-AGH_13_06_2016_lektoriert

 

Kommentare geschlossen.