Aktualisierter Überblick

Weltweite Demonstration für Legalisierung

Hurra, der Frühling ist da, der Mai naht und damit auch die weltweite Demonstration für Cannabis-Legalisierung, der Global Marijuana March (GMM), an dem sich auch rund 30 deutsche Städte beteiligen werden. Natürlich auch Hamburg. Da in Hamburg aber immer alles ein wenig anders läuft, gibt es auch hier Unterschiede: Der GMM heißt hier  Hamburger Hanftag und findet traditionell stationär, als „Info-Demo-Party“ auf der Schanze und wegen des Hafengeburtstages eine Woche am später, am 14.05.2016, ab 11:00h, statt. Veranstalter ist zukünftig der 2015 gegündete Cannabis Social Club Hamburg e.V..

In diesem Jahr sind wir mit dem IV. Hamburger Hanftag, gemeinsam mit einem guten Dutzend Hamburger Organisationen aus Politik, Drogen- und Gesundheitshilfe, sowie Unternehmen der Hanfbranche, im Schanzenzelt zu Gast. Neben vielen Informationen und obligatorischen Redebeiträgen gibt es jede Menge Unterhaltung und ein spektakuläres Lineup norddeutscher DJ’s, Bands und Solokünstler. Von 11.00 – 18:00h werden euch Janina, Quagga und ek minute baba durch den Tag begleiten. Dazwischen werden DJ Franky Lion und DJ IRIEVIBE mit Reggea, Roots, Dancehall, Ska und weiteren launigen Klängen für gute Stimmung sorgen. Ab 19:00h fordern euch dann Dubtari und Reggeademmi mit einem Doublefeature zum Tanzen auf. Und wer dann immer noch nicht ausgetobt ist, kann mit uns ab 23:00h im Angel Klub am Hafen im Cannabista Social Club noch weiter feiern.

IV. Hamburger Hanftag | 11:00-18:00h | Eintritt frei
Konzert | Dubtari & Reggeademmi auf der Futorola-Bühne | 19:00h – 22:00h | AK 10,-€
After-Show „Cannabista Social Club“ | ab 23:00h | Angel Klub
07.-13.05. | WEED WEEK

Anfahrt Schanzenzelt

Rahmenprogramm:

  • Janina
  • Quagga
  • ek minute baba
  • DJ Franky Lion (u.a. Komet)
  • DJ IRIEVIBE (SALUTEFIRESOUND / HH)
  • 19:00h Reggaedemmi & Dubtari

Infos zu allen Künstlern

Teilnehmer:

  • Palette e.V.
  • Aidshilfe Hamburg e.V.
  • Ragazza e.V.
  • Standpunkt Sternschanze e.V. ( Stadtteilbeirat Schanze)
  • Cannabis Social Club Hamburg e.V.
  • Deutscher Hanfverband (DHV)
  • Grüne Jugend, Hamburg
  • Junge Piraten, Hamburg
  • Piratenpartei Hamburg
  • Bündnis 90 / Die Grünen, Hamburg
  • Die Linke, Hamburg
  • Neue Liberale, Hamburg
  • Die Partei, Hamburg
  • Amsterdam Headshop
  • Udopea, HamburgIV_Hamburger_Hanftag_Übersicht

WEED WEEK – Aktionswoche

Dem IV. Hamburger Hanftag geht diesmal eine Aktionswoche, die WEED WEEK, voraus. In der Woche vom 07.-13.05 organisieren der CSC-HH und Teilnehmer des Hanftages viele kleine, dezentrale Aktionen und Veranstaltungen. Am Programm wird derzeit noch gefeilt und wir informieren natürlich noch gesondert sobald das endgültige Programm steht. Die Highlights  der WEED WEEK können wir aber schon verraten :

  • Freitag 07.05 – So.08.05. | ab 12:00h | Hafengeburtstag – Gezi Park Fiction | CSC-HH e.V.
    Infostand-Party CSC-HH
  • Montag 09.05. | 19:00h | Ort folgt | CSC-HH e.V.
    Podiumsdiskussion „Was muss eine Legalisierung leisten?“ mit

    • Till Steffen, Justizsenator Hamburg
    • Georg Wurth, Deutscher Hanfverband
    • Andreas Gerhold, Cannabis Social Club Hamburg
    • und weiteren bekannten und kompetenten Gästen.
      Diskutiert werden soll nicht mehr das OB, sondern das Wie einer Legalisierung und was bis dahin auf Landesebene für eine Liberalisierung möglich und sinnvoll ist.
  • Dienstag 10.05. | 19:00h | LGS PIRATEN – Lippmannstr. 57 | Piratenpartei, Hamburg
    Vortrag: „Was sind Cannabis Social Club? Was macht das Konzept unentbehrlich für eine Legalisierung?“
  • Mittwoch 11.05. | Zeit folgt | LGS Die Grünen – Burchardstraße 21 | Bündnis 90 / Die Grünen & Grüne Jugend
    Infos folgen
  • Donnerstag 12.05. | ab 19:00h | LGS PIRATEN – Lippmannstr. 57 | Piratenpartei & Die Partei
    Filmabend: Infos folgen
  • Freitag 13.05. | 15:00 – 18:00h | Rathausmarkt
    Mahnwache: Gedenken der Opfer des Cannabiskonsums
    Zu Opfern werden Cannabiskonsumenten natürlich erst durch das Cannabisverbot, also durch Strafverfolgung, Führerscheinentzug und durch unkontrollierte Qualitäten und Streckmittel, darauf wollen wir mit dieser stationären Demonstration aufmerksam machen.
  • Samstag 14.05. | ab 11:00h | Schanzenzelt
    IV. Hamburger Hanftag

Global Marijuana March 2016 – Zeiten ändern sich

Vor gar nicht allzu langer Zeit hatten Frauen nur eingeschränkte Rechte, Homosexuelle waren Straftäter und Kinder zu schlagen galt als normale Erziehung. Heute betrachten wir solche Einstellungen als völlig falsch – Die Zeiten ändern sich!

Die Kriminalisierung von Cannabiskonsumenten ist ungerecht und schadet der gesamten Gesellschaft, doch langsam ist Besserung in Sicht. In mehreren Bundesstaaten der USA gibt es einen legalen Cannabismarkt, Kanada und Uruguay ziehen nach. Das weltweite Dogma des Hanfverbots ist beendet – Die Zeiten ändern sich!

Jetzt muss auch Deutschland endlich in Bewegung kommen. Deswegen demonstrieren wir zum Global Marijuana March hier in Hamurg gemeinsam mit vielen anderen Menschen auf der ganzen Welt. Nutzt diese Möglichkeit und kommt mit uns auf die Straße!

Informationen zu weiteren GMMs in Deutschland findet ihr unter:
www.hanfverband.de/gmm2016

Ladet doch auch eure Freunde auf Facebook ein: IV. Hamburger Hanftag – Facebook-Event

Ein Kommentar

  1. 1

    THIS IS AWESOME ! I AM SO IN !

Was denkst du?