In der SHG Cannabis-Patienten treffen sich an jedem 1. Mittwoch des Monats  am medizinischen Gebrauch von Cannabis und Cannabinoiden Interessierten zum Austausch. Da Cannabis ab 1. März 2017 verschreibungsfähig wurde, befassen wir uns mit den Einsatzgebieten, der medizinischen Anwendung und der Umsetzung der Therapie, sowie den rechtlichen Grundlagen zur Verschreibung und der Kostenübernahme.

Die Gruppe ist von Patienten selbst organisiert und wird von der Gruppe eigenständig als Selbsthilfegruppe (SHG) durchgeführt.

Cave: Es handelt sich um eine geschlossene Gruppe. Interessenten bitten wir deshalb, vorher Kontakt mit uns aufzunehmen: http://cannabis-social-club.hamburg/kontakt

Die konkreten Termine und Anfahrtshinweise findet ihr im Kalender.
http://cannabis-social-club.hamburg/Veranstaltung/shg-cannabis-patienten/

Kommentare geschlossen.