Wann:
14. Mai 2016 um 11:00 – 18:00
2016-05-14T11:00:00+02:00
2016-05-14T18:00:00+02:00
Wo:
Zirkuszelt
Schanzenpark
20357 Hamburg
Deutschland
Kontakt:
Cannabis Social Club Hamburg e.V.

Was ist der Hamburger Hanftag?
Jedes Jahr am ersten Samstag im Mai findet weltweit und auch in über 20 deutschen Städten der Global Marihuana March (GMM) für die Legalisierung von Cannabis statt. Da in Hamburg immer alles ein wenig anders läuft, gibt es auch hier Unterschiede: Der GMM heißt hier Hamburger Hanftag und findet traditionell stationär, als Info-Demo-Party auf der Schanze und wegen des Hafengeburtstages eine Woche später statt.
Bericht zum 3. Hamburger Hanftag 2015

4. Hamburger Hanftag | 14.05.2016 – 11.00 – 18:00h | Zirkuszelt im Schanzenpark

Wer veranstaltet den Hamburger Hanftag?
Bislang war der Hamburger Hanftag eine Initiative einer Einzelperson und wurde von einer relativ kleinen Anzahl von Helfern organisiert. Ab 2016, also mit der Orga jetzt beginnend, ist der CSC-HH Organisator und Ausrichter des Hamburger Hanftages. Neben Vertretern aus Parteien und Vereinen hoffen wir so auch mehr ungebundene Einzelpersonen und Aktivisten einbinden zu können.

Wer nimmt teil?
Auf dem Hamburger Hanftag präsentieren sich Hamburger Organisationen aus den Bereichen Politik und Drogenhilfe um gemeinsam für eine liberale Drogenpolitik und eine regulierte Freigabe von Cannabis einzutreten. 2015 haben 12 Organisationen teilgenommen und wir hatten rund 1.000 Besucher.

Programm?
Das Programm wird jetzt von der Orga-Gruppe erarbeitet. Traditionell gibt es neben den obligatorischen Redebeiträgen viel Musik, sowohl aus der Konserve als auch live. Für dies Jahr ist aber noch viel mehr angedacht. Ob wir das schaffen hängt von dir ab. Mach mit, hilf mit, komme zu den Orgatreffen. JedEr ist willkommen.

Was denkst du?